fbpx

Vereinigungsfreiheit

Das Gericht wies den Fall eines Crimean Tatar Aktivisten ab, der wegen Extremismus angeklagt wurde, weil er ein Video in einem sozialen Netzwerk veröffentlicht hatte

Das Gericht wies den Fall eines Crimean Tatar Aktivisten ab, der wegen Extremismus angeklagt wurd...

November 3, 2018

Das Kiewer Bezirksgericht von Simferopol wies den kriminellen Fall eines Aktivisten der Krimtataren, Marlen Mustafayev, ab, der wegen Anstiftung zu Hass oder Feindseligkeit aufgrund eines Facebook-Posts mit dem Symbol Hizb ut-Tahrir, einer in Russland verbotenen Organisation, angeklagt worden war. OVD-Info schreibt darüber.

Die Sicherheitskräfte warnten den Koordinator der Crimean Solidarity und zwei Anwälte

Die Sicherheitskräfte warnten den Koordina...

Oktober 27, 2018

Die Anwälte Eden Semedlyaev, Lilia Gemeji, sowie die Koordinatorin der öffentlichen Vereinigung Crimean Solidarity, Dilyavera Memetov, wurden nach dem Besuch der russischen Sicherheitskräfte zu einem Treffen am 27. Oktober freigelassen. Zeitgleich wurden allen Warnungen zur Verhinderung jeglicher Gesetzesverstöße im Bereich des Extremismus und Terrorismus überreicht. „Crimea. Realities“ schreibt darüber.

Auf der Krim wurde ein Besuch des Zentrums „E“ bei einem Treffen der “ Crimean Solidarity “ gemeldet

Auf der Krim wurde ein Besuch des Zentrums...

Oktober 27, 2018

Am 27. Oktober tauchten bei einem Treffen der Crimean Solidarity in Simferopol Strafverfolgungsbehörden auf. Mehrere maskierte Leute filmen dies vor laufender Kamera. Der Anwalt Emil Kurbedinov hat eine Nachricht dazu auf seiner Facebook-Seite gepostet. Die gleiche Information wurde von einem Korrespondenten von „Crimea. Realities “ bestätigt.

Versammlungsfreiheit

Das Testament von Oleg Sentsov wurde während seines Hungerstreiks veröffentlicht

Das Testament von Oleg Sentsov wurde währe...

Oktober 26, 2018

Die Schwester des Filmregisseurs, Natalya Kaplan, hat ein Testament veröffentlicht, das ihr Bruder während seines Hungerstreiks in einer russischen Strafkolonie verfasst hat.

Sentsov gewann den polnischen Preis Pro Dignitate Humana

Sentsov gewann den polnischen Preis Pro Di...

Oktober 23, 2018

Der ukrainische Regisseur Oleg Sentsov gewann den polnischen Preis Pro Dignitate Humana. Dies teilte der polnische Außenminister Jacek Czaputowicz am 23. Oktober bei einem Treffen mit seinem ukrainischen Amtskollegen Pawlo Klimkin mit.

Auswanderung

Ein Flüchtling, der aus Polen nach Russland abgeschoben wurde, wurde in Tschetschenien entführt

Ein Flüchtling, der aus Polen nach Russlan...

September 3, 2018

Ein Flüchtling aus Tschetschenien, Azamat Baiduev, der am 31. August von Polen nach Russland abgeschoben wurde, wurde am Tag nach seiner Rückkehr in die Republik entführt. Dies wurde von einem Menschenrechtsaktivisten und Leiter des Menschenrechtsanalysezentrums, Ahmed Gisayev, berichtet. Gisayev vermutet, dass die tschetschenische Speznas den Mann entführt haben könnte. Ihm zufolge sind ungefähr einhundert bewaffnete […]

Mehr als 200 „Zeugen Jehovas“ aus Russland haben in Finnland um eine Unterkunft gebeten. Einige wurden bereits abgelehnt

Mehr als 200 „Zeugen Jehovas“ ...

August 22, 2018

Mehr als 200 Mitglieder der Organisation „Zeugen Jehovas“, die in Russland als extremistisch anerkannt und verboten ist, haben sich in Finnland um eine Unterkunft beworben. Nur von Beginn des Jahres 2018 an gerechnet wanderten ungefähr 100 Mitglieder dieser Organisation in das Land ein. Soweit hat der Vertreter des Einwanderungsdienstes von Juha Simil der finnischen Zeitung Aamulehti […]

2017 verließen 125 Menschen wegen Verfolgung der LGBT-Gemeinschaft Tschetschenien

2017 verließen 125 Menschen wegen Verfolgu...

August 7, 2018

Seit Anfang 2017 haben mindestens 125 Menschen Tschetschenien wegen der Verfolgung der LGBT-Gemeinschaft durch lokale Behörden verlassen, berichtete das russische LGBT-Netzwerk.  „Unter ihnen befinden sich 49 Personen, die von Strafverfolgungsbehörden in Tschetschenien inhaftiert und befragt wurden. Sie mussten die nicht-traditionelle Orientierung gestehen und Daten von Bekannten herausgeben. Von denen, die inhaftiert waren, berichteten 37 Menschen […]

Kalender der Veröffentlichungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31