fbpx

Dezember 17, 2018

Asanow Ali Achmedowitsch

Verurteilt nach
Art. 212 Teil 2 StGB RF („Beteiligung an Massenunruhen, die mit Gewalt, Pogromen, Brandstiftungen, Zerstörung von Eigentum, sowie mit bewaffneten Widerstand gegen Vertreter der Staatsgewalt verbunden sind“)

Asanow Ali Achmedowitsch ist am 7. Juli 1982 im Gebiet Samarkand in der UsSSR geboren, er lebte in der Siedlung Uroschajnoje auf der Krim. Er ist Universtitätsabsolvent, verheiratet und hat vier kleine Kinder. Er arbeitete als Handelsvertreter der OOO „Status“ und besitzt doppelte Staatsbürgerschaft (Russland und Ukarine), er hat einen russischen Reisepass. Er wird beschuldigt, ein Verbrechen nach Art. 212 Teil 2 StGB RF („Beteiligung an Massenunruhen“) begangen zu haben. In Untersuchungshaft seit dem 15. April 2015, am 6. April 2017 wurde die Zwangsmaßnahme zu Hausarrest geändert. Wird als politischer Gefangener gelistet, weil der Strafbestand des Artikels, unter dem er angeklagt wurde, nicht erfüllt war, das Strafmaß, gemessen an der begangenen Straftat unverhältnismäßig hoch ausgefallen ist und  sein Recht auf einen fairen Gerichtsprozess verletzt wurde. Am 19. Juni 2018 wurde Asanow zu 4 Jahren 6 Monaten Freiheitsentzug auf Bewährung mit einer Probezeit von 3 Jahren verurteilt.

Kalender der Veröffentlichungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031