fbpx

Nachrichten

Kategorie: Nachrichten

Ergänzungen zum Gesetz zu „unerwünschten Organisationen“. Das wichtigste. Olga Gnezdilova, Rechtsanwältin

Ergänzungen zum Gesetz zu „unerwünschten Organi...

Juli 28, 2021

Ansichten 0 Am 12. Juli trat eine weitere Änderung des Gesetzes über unerwünschte NGOs in Kraft, die eine Verantwortung vorsehen für die Zusammenarbeit mit „Unerwünschten NGOs“ nicht nur in Russland, sondern auch im Ausland, wenn sich deren Aktivitäten „gegen Interessen der Russischen Föderation“ richten.

Mehr

MOSKOWSKOJE DELO – GROSSE SOLIDARITÄTSWELLE

September 28, 2019

Ansichten 27 Nach den Massenprotesten im Sommer 2019 hatte die russische Staatsanwaltschaft gegen 14 Teilnehmer Anklagen erhoben. Im Eilverfahren wurden mitlerweile sieben davon verurteilt.

Mehr
MOSKOWSKOJE DELO – GROSSE SOLIDARITÄTSWELLE
Сотрудники силовых структур пришли с обысками в штабы Навального в более чем 40 городах

Сотрудники силовых структур пришли с обысками в...

September 12, 2019

Ansichten 15 В штабах Навального начались обыски. Они идут в более 40 городах России, сообщил бывший глава предвыборного штаба Алексея Навального Леонид Волков (всего штабы Навального созданы в 45 городах). В Перми полицейские залезли в штаб через окно, в Екатеринбурге — открыли дверь своим ключом. Сотрудники силовых структур пришли не только в сами штабы, но и домой к координаторам и волонтерам, отметил Волков. По его оценке, общее число обысков

Mehr

Pressemitteilung: Mehr Solidarität mit der demo...

August 3, 2019

Ansichten 20 MdEP Lagodinsky fordert mehr Solidarität mit der demokratischen Zivilgesellschaft in Russland

Mehr
Pressemitteilung: Mehr Solidarität mit der demokratischen Zivilgesellschaft in Russland
Preisverleihung: Oleh Senzow erhält Sacharow-Preis 2018

Preisverleihung: Oleh Senzow erhält Sacharow-Pr...

Dezember 10, 2018

Ansichten 133 Dem ukrainischen Filmregisseur Oleh Senzow wird auf einer feierlichen Sitzung am Mittwochmittag der Sacharow-Preis für geistige Freiheit 2018 verliehen.

Mehr

Alexandr Kostenko berichtet über brutale Folter...

Dezember 3, 2018

Ansichten 1.407 „Mit Stromschlägen an den Ohren traktiert, geschlagen, bis mir die Knochen brachen.“ Alexandr Kostenko berichtet über brutale Folterungen auf der Krim. Die volle Beweglichkeit seines Armes, der während der Folter gebrochen wurde, ist noch nicht wiederherstellt. Obwohl er nach der Freilassung aus der russischen Strafkolonie operiert wurde, ist sein Arm nur teilweise beweglich. Das berichtete der

Mehr
Alexandr Kostenko berichtet über brutale Folterungen auf der Krim
Konflikt im Asowschen Meer: Was ist passiert und wie soll man reagieren?

Konflikt im Asowschen Meer: Was ist passiert un...

November 30, 2018

Ansichten 11.534 Am 25. November wurden die ukrainischen Schiffe „Berdjansk“, „Nikopol“ und „Jany Kapu“, die auf dem Weg von Odessa nach Mariupol die Straße von Kertsch durchfuhren, von Beamten des Föderalen Sicherheitsdienstes (FSB) der Russischen Föderation festgehalten. Die russischen Grenzsoldaten wendeten während der Festsetzung lebensbedrohliche Gewalt an. In der Folge rammte das Küstenwachboot der Russischen

Mehr

Erstes Strafverfahren wegen „Unterlassen des Me...

November 26, 2018

Ansichten 182 Das erste Strafverfahren, das sich mit dem Unterlassen des Meldens einer Straftat (Art. 205.6 des Strafgesetzbuches) befasst, wurde auf der Krim eröffnet. Die Nachricht wurde in der Novaya Gazeta veröffentlicht und der Anwalt Emil Kurbedinov wie folgt zitiert.

Mehr
Erstes Strafverfahren wegen „Unterlassen des Meldens einer Straftat“ auf der Krim eröffnet
Journalistin Alena Savchuk für zehn Jahre von der Einreise nach Russland ausgeschlossen

Journalistin Alena Savchuk für zehn Jahre von d...

November 25, 2018

Ansichten 1.614 Der ukrainischen Journalistin Alena Savchuk wurde die Einreise nach Russland für den Zeitraum von zehn Jahren untersagt. Dies wurde ihr von russischen Grenzsoldaten am Checkpoint Novoalekseevka mitgeteilt, als sie versuchte, von Kherson aus auf die annektierte Krim zu fahren.

Mehr

Die Präsentation des Berichts „Krim: Chronologi...

November 24, 2018

Ansichten 1.092 Am 22. November in Nürnberg legte die SOLIDARUS NRO mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes Deutschlands einen Bericht über die Verfolgung der Einwohner der besetzten Krim vor: Mitglieder der „Mejlis“ -Organisation, der Zustand der Gefangenen und der Verstoß gegen die Religionsfreiheit und die Freiheit der nationalen Minderheiten. Alexey Kozlov, Leiter der deutschen Menschenrechtsorganisation „Solidarität

Mehr
Die Präsentation des Berichts „Krim: Chronologie des Drucks“ fand in Nürnberg statt
Jean-Luc Godard lehnt es wegen des Falls Oleh Senzow ab, nach Russland zu reisen

Jean-Luc Godard lehnt es wegen des Falls Oleh S...

November 20, 2018

Ansichten 448 Der französische Regisseur Jean-Luc Godard hat wegen des Falls Oleh Senzow eine Einladung nach Russland abgelehnt. „Medusa” schreibt darüber. Mit Godards Einverständnis verfasste der Verband der französischen Filmregisseure (SRF) einen Brief, den der Regisseur an Dimitri Ozerkow schickte. Ozerkow leitet in der Eremitage die Abteilung für moderne Kunst. In dem Brief schreibt der

Mehr

Gibt es die Wand um die Krim?

November 18, 2018

Ansichten 313 Am 14. November im PANDA Theater (Berlin) wurde die Diskussion „Mauer um die Krim: Ergebnisse der internationalen Mission der Human Rights Houses auf der besetzten Halbinsel“ stattgefunden.

Mehr
Gibt es die Wand um die Krim?

Kalender der Veröffentlichungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930