fbpx

Dezember 8, 2018

Karpjuk Nikolaj Andronowitsch

verurteilt nach
Art. 105 StGB RF („ Tötung“) und Teil 1 Art. 209 StGB RF („Bildung einer dauerhaften bewaffneten Gruppe (Bande) in der Absicht der Überfalls auf Bürger oder Organisationen sowie die Leitung einer solchen Gruppe“)

In Kürze
Karpjuk Nikolaj Andronowitsch, ukrainischer Staatsbürger, zum Zeitpunkt der Verhaftung einer der Leiter der in Russland verbotenen Organisation “Prawyj Sektor”. Verurteilt zu 22 Jahren 6 Monaten Freiheitsentzug in einer Besserungskolonie mit strengem Regime.
Offizielle Verhaftung am 21. März 2014, tatsächlicher Freiheitsentzug seit dem 17. März 2014.

Grund
Das Strafverfahren gegen Karpjuk wurde im Jahr 2000 eingeleitet, er wurde beschuldigt 1994-1996 als Mitglied der in Russland verbotenen Organisation UNA-UNSO (Ukrainskaja Nazionalnaja Assambleja – Ukrainskaja Narodnaja Samooborona) an kriegerischen Handlungen auf Seite der tschetschenischen Separatisten teilgenommen zu haben.

Geschichte
Der zuvor mehrmals wegen Diebstahl und Raub verurteilte Aleksandr Malofeew sitzt seine 23-jährige Haft in einer Besserungskolonie mit strengem Regime wegen Raubs und Mordes an zwei Menschen ab.  Am 18. März, am folgenden Tag nach der Festnahme Karpjuks durch den FSB, erwähnt Malofeew zum ersten Mal seinen Namen. Im Laufe einer Vernehmung erinnert sich Malofeew, dass Karpjuk im Jahr 1994 ein Trupp der UNA-UNSO in einem georgischen Flughafen empfing und das Trupp nach Tschetschenien eingeschleuste.
Die Ermittler behaupten, dass Karpjuk in den Jahren 1994-2014 an der Organisation und Leitung der bewaffneten Gruppe “Wiking” beteiligt war. Nach Angaben der Ermittler bestand “Wiking” aus ukrainischen Nationalisten, die auf Seiten der tschetschenischen Separatisten kämpften. Am 26. Mai 2016 verurteilte der Richter des Obersten Gerichts der Republik Tschetschenien Wachit Ismailow Nikolaj Karpjuk zu 22 Jahren und 6 Monaten Haft in einer Besserungskolonie mit einem strengen Regime.

Kalender der Veröffentlichungen

MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031