fbpx
Am 7. Februar haben mehrere Solidaritätskungebungen für Ildar Dadin stattgefunden

February 9, 2016

Am 7. Februar haben mehrere Solidaritätskungebungen für Ildar Dadin stattgefunden

Internationale Kundgebungen zur Unterstützung von Ildar Dadin – 6, 7 und 13. Februar.  An diesen Tagen gehen die Menschen in verschiedenen Städten weltweit auf die Straßen, um die Freilassung der russischen Aktivisten, der ins Gefängnis für den friedlichen einsamen Protest zur Unterstützung der Ukraine und der politischen Gefangenen gebracht wurde. Der allgemeine Slogan für gemeinsame Aktivitäten ist „Freiheit für Ildar Dadin!“

Internationale Kundgebungen zur Unterstützung von Ildar Dadin – 6, 7 und 13. Februar.  An diesen Tagen gehen die Menschen in verschiedenen Städten weltweit auf die Straßen, um die Freilassung der russischen Aktivisten, der ins Gefängnis für den friedlichen einsamen Protest zur Unterstützung der Ukraine und der politischen Gefangenen gebracht wurde. Der allgemeine Slogan für gemeinsame Aktivitäten ist „Freiheit für Ildar Dadin!“

Tallin (Estland) hat die weltweite Aktion mit der Kundgebung vor der Russischen Botschaft am 6. Februar begonnen.  FotosVideo. Presse – Postimees (Foto und Video), SOTA.Vision (Video).

7. FEBRUAR

Astrakhan (Russland). 

Berlin (Deutschland). Die Kundgebung ist auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor stattgefunden. FotoVideo. Medien: BerlinVisual.com (Text, Foto, Video).

Washington (USA), Botschaft der Russischen Föderation, 2650 Wisconsin Ave NW. Video. Mehr Fotos.

Jekaterinburg (Russland). Einzel-Mahnwachen. "So viele Leute, die sich auf der Kundgebung unterhalten wollen habe ich noch nie gesehen. Der einsame Held verdient  mehr Vertrauen!))". Elena-Lesja Korabljova.

Kijew (Ukraina). Botschaft der Russischen Föderation. "Wir wurden von Aktivisten angeschlossen, die sich auf dem Maidan sammelten und riefen "Freiheit für russische Patrioten" und "Russland wird frei sein. An Ende sammelten wir Unterschriften für eine Petition für die Freilassung von Ildar. Einige Krimtataren, Menschen aus Kiew und die Bewohner anderer Regionen der Ukraine habe die Petition unterschrieben. Es war plötzlich eine ganze Menge von Journalisten ". Elena Glushko. Пікет біля Російського посольства на підтримку Ildar Dadin.  ‪#‎Волю‪#‎ІльдаруVideoVideo 2. 

Krasnodar. 

London (Großbritanien). Botschaft der Russischen Föderation. VideoFoto.

Moskau (Russland). Der Platz vor dem Eingang in die U-bahn Station  "Novokuznetskaja". VideoVideo 2Foto. Presse – Градус ТВ.

München (Deutschand), Max-Joseph-Platz

New York (USA), Botschaft der Russischen Föderation. FotoFoto

Nizhny Novgorod (Russland), Bolshaja Pokrowskaja Straße. Foto.

Paris und andere Städten Frankreichs

Praha (Tschechien), Botschaft der Russischen Föderation, náměstí Pod Kaštany 1

Riga (Lettland). Botschaft der Russischen Föderation.

Rostov-am-Don (Russland). Im Rahmen einer der internationalen Aktionen haben mehreren Einzel-Mahnwachen unter dem Motto ‪#‎FREEDADIN stattgefunden.

St. Petersburg (Россия). Malaja Sadovaja Straße. Die Serie der Einzel-Mahnwachen. Фото. Видео.

Saransk

Saratow (Russland), Das Wawilow Denkmal.

Stockholm (Schweden).

Haifa (Israel), Botschaft der Russischen Föderation 

Kharkiv (Ukraine).  Kharkiv (Ukraine). Einige Euromaidan Aktivisten kamen zu dem Generalkonsulat der Russischen Föderation um die Freisetzung von Dadin zu verlangen. Ähnliche Veranstaltungen fanden in verschiedenen Städten der Ukraine statt.

Tschernowzy (Ukraine). 

Chicago (USA). 

Jaroslavl (Russland). Fotos sind hier und hier zu finden.

13. FEBRUAR

BONN (Deutschland) – 15:00, Konsulat der Russischen Föderation, Waldstrasse 42

Am 7. Februar ist es genau zwei Monaten geworden seit der Bekanntgabe des ungerechten Urteils eines Aktivisten, der forderte, dass russische Behörden das Grundgesetz befolgen. Dies ist das erste Urteil im Einklang mit Artikel 212.1 des Strafgesetzbuches ("die wiederholten Verstöße bei öffentlichen Veranstaltungen oder Versammlungen, Kundgebungen, Demonstrationen, Märsche oder Streikposten"), der die grundlegenden Menschenrechte und das Grundgesetz der Russischen Föderation verletzt. Unter der Drohung der Strafverfolgung sind fast alle politischen, zivilen und Umweltaktivisten, die versuchten das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit und die Freiheit der Rede zu implementieren.

Wir fordern die sofortige Aufhebung des Artikels und Freilassung von Ildar. Wir laden Menschen aus verschiedenen Städten und Ländern sich der Aktion der Solidarität anzuschließen und so weit wie möglich die Information darüber zu verbreiten. Sie werden sich nicht unter Arrest als Ildar finden, wenn eine Kundgebung in seine Unterstützung in einem anderen Land organisiert wird. Treten Sie der Aktion in einer der folgenden Städte ein oder organisieren Sie ihre eigene. Fordern Sie von Putin auf Ildar Dadin und andere Geiseln freizulassen.

Die Petition zur Forderung der Freilassung von Dadin und Abschaffung des repressiven Artikels können Sie hier unterschreiben.

Layouts für Banner, Plakate und Flugblätter finden unter den obengenannten Links, sowie in angehängten Dateien. 

https://yadi.sk/d/gjOJYbd2oJvcA

https://www.facebook.com/groups/stop212prim/permalink/1762756120619486/

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1026672344058596&set=pcb.176151322750839&type=3&theater

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1026672487391915&set=pcb.176151322750839&type=3&theater

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1026672580725239&set=pcb.176151322750839&type=3&theater

Quelle: activatica.org

Calendar of publications

Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930